Projektcontroller/in Bahninfrastruktur

Bern, 80-100%
Die Infrastruktur der BLS erstreckt sich über 420 km zwischen Jura und Wallis. 119 Bahnhöfe, 140 Areale und insgesamt 374 Gebäude, vom Technikraum bis zum Verwaltungsgebäude, stehen im Dienste von Menschen und Technik. Mit Ihrer Projektmanagement Expertise und zupackenden Art leisten Sie im Hintergrund einen wichtigen Beitrag für den Ausbau unserer Bahninfrastruktur.  
Das ist Ihr Job:
  • Überblick behalten über ein Portfolio von rund 1000 Projekten und Investitionsvorhaben, indem Kosten, Termine und Risiken mit Hilfe eines Projekt- und Portfoliomanagement Tools überwacht und beurteilt werden
  • Co-Owner dieses Tools und Mitverantwortung für dessen Pflege und Weiterentwicklung sowie die Schulungen der Projektleiter
  • Analysieren von Projektdaten und Erstellen von Auswertungen und Berichten
  • Führende Rolle im Prozess Projektbildung und -Clustering in Zusammenarbeit mit allen Stakeholdern
  • Mit den Projektleitern im aktiven Dialog sein, sie unterstützen und als Sparringpartner auftreten, beispielsweise im Kreditgenehmigungsprozess, bei Phasenfreigaben und im Projektabschluss
Das bringen Sie mit:
  • Hochschul- oder FH-Abschluss in Betriebswirtschaft oder höhere technische Ausbildung mit betriebswirtschaftlicher Zusatzausbildung
  • Tiefgreifendes Verständnis des Systems "Bahn" mit Schwerpunkt Infrastruktur 
  • Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement oder als Teammitglied in komplexen Projekten, mit Vorteil im Bereich Bahninfrastruktur
  • Durchetzungsvermögen, Hartnäckigkeit sowie eine gewinnende, integrative und teamfähige Persönlichkeit
  • Vernetztes und ganzheitliches Denken, strukturierte und analytische Arbeitsweise 
  • Versiert im Umgang mit Excel und SAP
Das bieten wir Ihnen – unter anderem:
  • Generalabonnement und grosszügige Vergünstigungen für die ganze Familie
  • Zentraler Arbeitsort mit ausgezeichneter ÖV-Anbindung
  • 5, 6 oder 7 Wochen Ferien (je nach Alter) und zusätzlich 2-4 bezahlte Brückentage
  • Wertschätzende Zusammenarbeit und bodenständige Kultur
Persönliche Vorteile entdecken
Ihr neuer Chef:
Martin Renggli ist Leiter Projektsteuerung und seit 2016 bei der BLS AG. Er kennt die Details und ist bei Fragen gerne für Sie da.
Sie erreichen ihn unter +41 58 327 42 08.
Ihre Personalberaterin:
Haben Sie Fragen rund um die Anstellung bei der BLS oder den Bewerbungsprozess? Ich bin Adrian Zaugg vom HR und beantworte Ihre Fragen gerne.

Telefon +41 58 327 28 71
Ansprechperson Ansprechperson
Über die BLS
Wir sind weder Weltmarktführer noch fliegen unsere Teile auf den Mond. Diese Superlative überlassen wir anderen. Wir verbinden leidenschaftlich gern Menschen, Regionen und Orte. Darauf konzentrieren wir uns und machen das sehr gut – sagen natürlich nicht wir selber, sondern unsere Kunden in den regelmässigen Kundenumfragen. Die BLS ist mehr als einfach «nur» ein modernes Bahnunternehmen mit mehr als 3000 Mitarbeitenden, das zweitgrösste in der Schweiz. Wir sind auch eine Schifffahrtsgesellschaft, ein Busunternehmen, eine Güterbahn und transportieren Autos sicher durch den Lötschberg und den Simplon. Mit 31 neuen und komfortablen Doppelstockzügen haben wir die modernste Fahrzeugflotte im Schweizer S-Bahn-Netz. Und über innovative Ticketsysteme sprechen wir nicht so gerne, wir entwickeln sie viel lieber – unsere Ticket-App lezzgo ermöglicht schon heute den Ticketkauf per Daumenklick. Gleichzeitig sorgen wir dafür, dass die altehrwürdige Dampflady «Blümlisalp» seit über 100 Jahren Jung und Alt erfreut. Mobilität hat für uns viele Facetten. Und viele spannende Jobs.
Zur BLS-Webseite
Ihr Arbeitsort

Noch mehr spannende Stellen

Diese Stelle als E-Mail erhalten oder weiterempfehlen?