Lokführer/in, Kategorie B

Biel, 60-100%
Manchmal denken wir, dass die Berufsbezeichnung «Lokführer/in» falsch ist. Oder zumindest nicht ganz korrekt. Denn Sie führen ja nicht einfach «nur» Lokomotiven. Sie verbinden Regionen über Sprachgrenzen hinaus, bringen Menschen zusammen und transportieren, was wir täglich brauchen, sicher über die Alpen.Vielleicht finden Sie ja eines Tages die passende Berufsbezeichnung.
Das ist Ihr Job:

  • Personenzüge führen: S-Bahn, Regio Express
  • Verantwortung für die Sicherheit unserer Fahrgäste
  • Vor- und Nachbereitung der Züge 
  • Kundenservice und Fahrgastinformation
Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Lokführer/in Kategorie B Normalspur bzw. Kat. B100 oder Schmalspur mit Bereitschaft die entsprechende Umschulung zu absolvieren
  • PW-Ausweis
  • Hoher Dienstleistungsgedanke
  • Muttersprache Deutsch, Französisch A1 oder Muttersprache Französisch und Deutsch B1
Das bieten wir Ihnen – unter anderem:
  • Generalabonnement und grosszügige Vergünstigungen für die ganze Familie
  • 5, 6 oder 7 Wochen Ferien (je nach Alter) und zusätzlich 2-4 bezahlte freie Tage
  • Zeit für Sie: Individuelle Arbeitszeitmodelle und familienfreundliche Rahmenbedingungen
  • Zusätzliche Vergütung für Schichtarbeit (Sonntag: CHF 14/h; Nacht: CHF 6.40/h)
  • Wertschätzende Zusammenarbeit und bodenständige Kultur
Persönliche Vorteile entdecken
Ihr neuer Chef:
Peter Rytz ist Teamleiter Lokpersonal und seit 2003 bei der BLS AG. Er kennt die Details und ist bei Fragen gerne für Sie da.
Sie erreichen ihn unter +41 58 327 61 86.
Linienperson Linienperson
Ihr Personalberater:
Haben Sie Fragen rund um die Anstellung bei der BLS oder den Bewerbungsprozess? Ich bin Marc Scaccia vom HR und beantworte Ihre Fragen gerne.

Telefon +41 58 327 24 96
Ansprechperson Ansprechperson
Über die BLS
Auf den ersten Blick sind wir einfach ein Bahnunternehmen. Bei näherem Hinschauen ist die BLS eine in der Region Bern stark verankerte Mobilitätsanbieterin mit einer modernen Flotte, nützlichen Vertriebssystemen und vielen interessanten Berufen. Menschen, die gerne etwas bewegen, kommen hier auch beruflich vorwärts. Mit mehr als 3000 Mitarbeitenden ist die BLS das zweitgrösste Bahnunternehmen der Schweiz und hat damit eine ideale Grösse, um etwas gestalten und entwickeln zu können. Die Vielfalt ist faszinierend: Die BLS ist auch eine Schifffahrtsgesellschaft, eine Immobilienfirma, eine Güterbahn, ein Busunternehmen und transportiert erst noch Autos sicher durch den Lötschberg und den Simplon. Mobilität hat für uns viele Facetten. Und viele spannende Jobs.
Zur BLS-Webseite
Ihr Arbeitsort

Noch mehr spannende Stellen

Diese Stelle als E-Mail erhalten oder weiterempfehlen?