Kommunikationsspezialist/in Baustellen und Projekte

Bern, 80-100%
«Es genügt nicht, zur Sache zu reden, man muss zu den Menschen reden.» Uns gefällt das Credo des polnischen Lyrikers Stanislaw Jerzy Lec. Wir finden darin unsere Haltung wieder, alles daran zu setzen, auch komplizierte Sachverhalte verständlich zu unseren unterschiedlichen Dialoggruppen zu transportieren. Trauen Sie sich das zu?
Das ist Ihr Job:
  • Den internen und externen Kommunikationsbedarf antizipieren und die Projektverantwortlichen der Infrastruktur zu relevanten Themen in der Kommunikation unterstützen und beraten 
  • Die Kommunikationskonzepte von A-Z erstellen 
  • Die Massnahmen zur Umsetzung leiten und durchführen 
  • Die Aktivitäten mit dem zentralen Bereich Kommunikation und den übrigen internen Projektbeteiligten innerhalb der BLS abstimmen 
  • Mitarbeit bei diversen Medien der externen und internen Kommunikation (z.B. Medienmitteilungen, Publikationen, Intranet, interne Newsletter) 
  • Anfragen im Zusammenhang mit Bauvorhaben und technischen Projekten beantworten, Organisation von öffentlichen Anlässen
Das bringen Sie mit:
  • (Fach-) Hochschulabschluss im Bereich Kommunikations- und Medienwissenschaft oder Unternehmenskommunikation
  • Mehrere Jahre vielseitige Berufserfahrung im Bereich der Bau- und Projektkommunikation, von Vorteil im öffentlichen Verkehr
  • Klare, mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Proaktive und offene Grundhaltung, gewinnende und sachorientierte Vorgehensweise
  • Freude am täglichen Kontakt und Austausch mit unseren Projektverantwortlichen, Affinität zu Bau und Technik
Das bieten wir Ihnen – unter anderem:
  • Generalabonnement und grosszügige Vergünstigungen für die ganze Familie
  • 5, 6 oder 7 Wochen Ferien (je nach Alter) und zusätzlich 2-4 bezahlte Brückentage
  • Flexibles Arbeiten beispielsweise 90% in 4 Tagen
  • 2 Wochen Vaterschaftsurlaub bei vollem Lohn
  • Attraktive Betreuungszulagen
  • Wertschätzende Zusammenarbeit und bodenständige Kultur
Persönliche Vorteile entdecken
Ihr neuer Chef:
Martin Johner ist Leiter Stab und seit 2014 bei der BLS AG. Er kennt die Details und ist bei Fragen gerne für Sie da.
Sie erreichen ihn unter +41 58 327 27 66.
Ihre Personalberaterin:
Haben Sie Fragen rund um die Anstellung bei der BLS oder den Bewerbungsprozess? Ich bin Sandra Dreyer vom HR und beantworte Ihre Fragen gerne.

Telefon +41 58 327 31 36
Ansprechperson Ansprechperson
Über die BLS
Wir sind weder Weltmarktführer noch fliegen unsere Teile auf den Mond. Diese Superlative überlassen wir anderen. Wir verbinden leidenschaftlich gern Menschen, Regionen und Orte. Darauf konzentrieren wir uns und machen das sehr gut – sagen natürlich nicht wir selber, sondern unsere Kunden in den regelmässigen Kundenumfragen. Die BLS ist mehr als einfach «nur» ein modernes Bahnunternehmen mit mehr als 3000 Mitarbeitenden, das zweitgrösste in der Schweiz. Wir sind auch eine Schifffahrtsgesellschaft, ein Busunternehmen, eine Güterbahn und transportieren Autos sicher durch den Lötschberg und den Simplon. Mit 31 neuen und komfortablen Doppelstockzügen haben wir die modernste Fahrzeugflotte im Schweizer S-Bahn-Netz. Und über innovative Ticketsysteme sprechen wir nicht so gerne, wir entwickeln sie viel lieber – unsere Ticket-App lezzgo ermöglicht schon heute den Ticketkauf per Daumenklick. Gleichzeitig sorgen wir dafür, dass die altehrwürdige Dampflady «Blümlisalp» seit über 100 Jahren Jung und Alt erfreut. Mobilität hat für uns viele Facetten. Und viele spannende Jobs.
Zur BLS-Webseite
Ihr Arbeitsort

Noch mehr spannende Stellen

Diese Stelle als E-Mail erhalten oder weiterempfehlen?