Tracking pixel

Experte/-in Betriebssicherheit

Bern, 80-100%
Damit auch unter den extremsten Bedingungen das Seil hält und jeder Tritt sitzt: Mit Ihrem Einsatz können unsere Mitarbeitenden und Partner tagtäglich sicher arbeiten und 20'000 Züge kommen jedes Jahr mit all ihrer Fracht unbeschadet ans Ziel. Denn dank Ihnen haben wir klare Spielregeln, reibungslose Prozesse und nicht zuletzt die notwendigen Bewilligungen für einen rundum sicheren Bahnverkehr.
Das ist Ihr Job:
  • Überwachung der Betriebssicherheit (Audits, Ereignisanalysen, Lokführermeldungen, Unregelmässigkeiten)
  • Sicherheitsrelevante Anordnungen, Vorschriften und Anweisungen erstellen, übersetzen und überwachen
  • Ereignisse, Fastunfälle und Kontrollen sicherheitstechnisch analysieren sowie Massnahmen ableiten und umsetzen
  • Vorlagen, Statistiken, Berichte, Prozesse und Briefe erstellen
  • BLS Cargo AG in verschiedenen Gremien vertreten
Das bringen Sie mit:
  • Grundausbildung sowie idealerweise Weiterbildung im Bereich Bahnbetrieb
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Schienengüterverkehr, idealerweise als Lokführer oder im Fahrdienst
  • Sehr gute Kenntnisse der Fahrdienstvorschriften in Deutschland und der Schweiz 
  • Vernetztes Denken, konzeptionelle Fähigkeiten und hohe Belastbarkeit
  • Sehr gute Kenntnisse von MS Office und eisenbahnspezifischer Software wie Corazon oder RailOpt
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute Italienisch- oder Französischkenntnisse
Das bieten wir Ihnen – unter anderem:
  • Generalabonnement und grosszügige Vergünstigungen für die ganze Familie
  • Zentraler Arbeitsort mit ausgezeichneter ÖV-Anbindung
  • 5, 6, oder 7 Wochen Ferien (je nach Alter) und zusätzlich 2-4 bezahlte Brückentage
  • Zeit für den Nachwuchs: 4 Wochen zusätzlicher Mutterschaftsurlaub und 2 Wochen Vaterschaftsurlaub bei vollem Lohn
  • Anrecht auf Kauf von 1 oder 2 zusätzlichen Ferienwochen
  • Attraktive Betreuungszulagen
  • Sinnstiftende Tätigkeit und ein sichtbares Arbeitsergebnis
Persönliche Vorteile entdecken

Das werden Sie verdienen:

Berechnen Sie jetzt Ihren Lohn

Bei einem Pensum von {{input.levelOfEmployment ? input.levelOfEmployment : 0}}% liegt Ihr Jahreslohn {{resultStop() != 0 ? "zwischen" : "bei zirka"}} {{resultStart() | number:0}} und {{resultStop() | number:0}} Franken. Wie viel genau, ist abhängig von Ihrer Erfahrung und Ihren Vorkenntnissen. Nach dem zweiten Treffen kennen Sie das Paket, welches Sie bei einer Anstellung erwarten würde und gehen mit einer konkreten Lohnofferte nach Hause. beträgt Ihr Jahreslohn {{resultStart() | number:0}} Franken.

Ihre neue Chefin:
Vanessa Frey ist Teamleiterin betriebliche Sicherheit und Risiko und seit 2018 im BLS Konzern. Sie kennt die Details und ist bei Fragen gerne für Sie da.
Sie erreichen sie unter +41 79 465 24 54.
Ihre Personalberaterin:
Haben Sie Fragen rund um die Anstellung bei der BLS Cargo oder den Bewerbungsprozess? Ich bin Fabienne Wheeler vom HR und beantworte Ihre Fragen gerne.

Telefon +41 58 327 31 78
Ansprechperson Ansprechperson
Über BLS Cargo
Auch wir können keine Berge versetzen, klar. Macht auch nichts. Denn als erfahrene Alpinisten im Schienengüterverkehr sehen wir Berge als Herausforderung und nicht als Hindernis. Die Güter unserer Kunden von der Nordsee durch die Alpen bis ans Mittelmeer zu transportieren ist eine knifflige Aufgabe; und die meistern wir.
Dabei sind wir ein durch und durch verlässlicher Partner, für unsere Kunden und für unsere Mitarbeitenden. «Wir finden immer einen Weg»: Unser Versprechen ist gleichzeitig der Ehrgeiz unserer etwas mehr als 100 Mitarbeitenden. Wir sind gross genug, um fast Unmögliches möglich zu machen, und gleichzeitig klein und wendig, um als eingeschworene Seilschaft schnell unkomplizierte Lösungen zu finden. Dabei spielt uns zusätzlich unsere gute geografische Lage auf der Nord-Süd-Achse in die Hände. Unser Business ist international, unsere Wurzeln lokal. Auch deshalb ist es aussergewöhnlich spannend, für BLS Cargo zu arbeiten.
Mehr über BLS Cargo erfahren Sie auf unserer Webseite
Ihr Arbeitsort

Noch mehr spannende Stellen

Diese Stelle als E-Mail erhalten oder weiterempfehlen?