Tracking pixel

Leiter/in Projektmanagement-Office für den Ausbau des Lötschberg-Basistunnels

Bern, 80-100%
Herr Berner ist mit seiner Familie im Nu auf der Moosalp und Frau Walliser erreicht ihren Arbeitsplatz in der Stadt Bern innerhalb einer guten Stunde. Dies soll in Zukunft im ½-h-Takt möglich sein. Ihr Wirken stellt sicher, dass wir das Grossprojekt professionell und effizient voranbringen, die Projektkosten im Griff haben und dies gegenüber Kontrollstellen und Behörden darlegen können.
Das ist Ihr Job:
  • Leitung des Projektmanagement-Office für die Phasen Projektierung bis Realisierung beim Ausbau des Lötschberg-Basistunnels
  • Verantwortlich für die betriebswirtschaftlichen Aufgaben im Gesamtprojekt, insbesondere das projektinterne Controlling, das interne und externe Berichtswesen und das Risikomanagement
  • Vorausschauende Definition, Etablierung und Dokumentation der benötigten Prozesse und Methoden für ein professionelles Projektmanagement, sowie Sicherstellung der benötigten Hilfsmittel und administrativen Begleitung zur Unterstützung der Projektleiter
  • Führung des Vertragsmanagements, Verantwortlich für die Sicherstellung des Auflagencontrollings und Anforderungsmanagements.
Das bringen Sie mit:
  • Betriebswirtschafter/in (FH oder Uni) mit guten Kenntnissen der Baubranche oder Bauingenieur/in mit betriebswirtschaftlicher Weiterbildung und Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement und in der Abwicklung von multidisziplinären Projekten im Infrastruktur- oder Tunnelbau
  • Stilsichere und adressatengerechte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohe Teamfähigkeit, rasche Auffassungsgabe, Beharrlichkeit und Verhandlungsgeschick
  • Freude an der Arbeit in einem Grossprojekt und an der Kommunikation mit verschiedensten Parteien
Das bieten wir Ihnen – unter anderem:
  • Generalabonnement 1. Klasse und grosszügige Vergünstigungen für die ganze Familie
  • Arbeiten, wo es gerade am besten passt: Im Büro, im Homeoffice oder unterwegs
  • 26, 31 oder 36 Tage Ferien (je nach Alter) und zusätzlich 2-4 bezahlte Brückentage
  • Anrecht auf Kauf von 1 oder 2 zusätzlichen Ferienwochen
  • Attraktive Betreuungszulagen
  • Mobile Geräte für die Arbeit auch privat nutzen
  • Ein starkes Team mit familiärem Umgang
Persönliche Vorteile entdecken

Das werden Sie verdienen:

Berechnen Sie jetzt Ihren Lohn

Ihr neuer Chef:
Daniel Pixley ist Leiter Alptransit und seit 2005 bei der BLS AG. Er kennt die Details und ist bei Fragen gerne für Sie da.
Sie erreichen ihn unter +41 58 327 30 05.
Linienperson Linienperson
Ihre Personalberaterin:
Haben Sie Fragen rund um die Anstellung bei der BLS oder den Bewerbungsprozess? Ich bin Silvia Cataldo vom HR und beantworte Ihre Fragen gerne.

Telefon +41 58 327 31 45
Ansprechperson Ansprechperson
Mehr zum Bewerbungsprozess
Über die BLS
Auf den ersten Blick sind wir einfach ein Bahnunternehmen. Bei näherem Hinschauen ist die BLS eine in der Region Bern stark verankerte Mobilitätsanbieterin mit einer topmodernen Flotte, innovativen Vertriebssystemen und einer riesigen Vielfalt interessanter Berufe. Mit mehr als 3000 Mitarbeitenden ist die BLS das zweitgrösste Bahnunternehmen der Schweiz, mehr noch: Wir sind auch eine Schifffahrtsgesellschaft, eine Immobilienfirma, eine Güterbahn, ein Busunternehmen und transportieren Autos sicher durch den Lötschberg und den Simplon. Mobilität hat für uns viele Facetten. Und viele spannende Jobs.
Zur BLS-Webseite
Ihr Arbeitsort

Noch mehr spannende Stellen

Diese Stelle als E-Mail erhalten oder weiterempfehlen?