Tracking pixel

Junior Lifecyclemanager:in Fahrbahn - Dein Sprungbrett als Fahrbähnler:in ins Anlagenmanagement

Bern, 80-100%
Herr Berner ist mit seiner Familie im Nu auf der Moosalp und Frau Walliser erreicht ihren Arbeitsplatz in der Stadt Bern innerhalb einer guten Stunde. So wie viele andere schätzt du den Lötschberg-Basistunnel und indirekt auch deine Arbeit. Du sorgst mit fortschrittlichen Technologien und einem professionellen Prozessmanagement dafür, dass die Fahrbahn mit einem optimalen Mitteleinsatz in einem erstklassigen Zustand ist und unsere Kunden ihr Ziel sicher und pünktlich erreichen. 

Als Nachwuchskraft geben wir Dir die Möglichkeit, deine praktische Erfahrung in das Anlagemanagement einzubringen und die notwendigen theoretischen Grundlagen bei uns aufzubauen. Du wirst bei uns durch die erfahrenen Kolleg:innen sorgfältig eingearbeitet und erlangst so alle notwendigen Fähigkeiten für dein zukünftiges Aufgabengebiet Lifecyclemanager:in Fahrbahn.
Das ist dein Job:
  • Kennen und interpretieren des Anlagezustandes 
  • Definieren von notwendigen Unterhalts- und Erneuerungsmassnahmen 
  • Beauftragung und Überwachung der Massnahmen 
  • Abweichungen der Ist/Plankosten des Unterhalts ausweisen und begründen 
  • Das Inventar der Anlagen kennen und pflegen
Das bringst du mit:
  • Abgeschlossene Ausbildung im Baubereich auf Stufe Polier:in/ Vorarbeiter:in mit der Bereitschaft zur einer Weiterbeildung Stufe Techniker:in HF 
  • SAP-Kenntnisse von Vorteil 
  • Interesse und Freude an der Tätigkeit des Lifecyclemanagements 
  • Initiative und aufgeschlossene Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen 
  • Dienstleistungsorientiert, sicherheitsorientierte Arbeitsweise
Das bieten wir dir – unter anderem:
  • Generalabonnement und grosszügige Vergünstigungen für die ganze Familie
  • Arbeiten, wo es gerade am besten passt: Im Büro, im Homeoffice oder unterwegs
  • Zeit für Sie: Individuelle Arbeitszeitmodelle und familienfreundliche Rahmenbedingungen
  • Flexibles Arbeiten beispielsweise 90% in 4 Tagen
  • Anrecht auf Kauf von 1 oder 2 zusätzlichen Ferienwochen
  • Ein starkes Team mit familiärem Umgang
Persönliche Vorteile entdecken

Das wirst du verdienen:

Berechne jetzt deinen Lohn

Bei einem Pensum von {{input.levelOfEmployment ? input.levelOfEmployment : 0}}% liegt dein Jahreslohn {{resultStop() != 0 ? "zwischen" : "bei zirka"}} {{resultStart() | number:0}} und {{resultStop() | number:0}} Franken. Wie viel genau, ist abhängig von deiner Erfahrung und deinen Vorkenntnissen. Nach dem zweiten Treffen kennst du das Paket, welches dich bei einer Anstellung erwarten würde und gehst mit einer konkreten Lohnofferte nach Hause. beträgt dein Jahreslohn {{resultStart() | number:0}} Franken.

Dein neuer Chef:
Gerrit Schneider ist Leiter LCM Feste Anlagen und seit 2019 bei der BLS AG. Er kennt die Details und ist bei Fragen gerne für dich da.
Du erreichst ihn unter +41 79 749 07 73.
Deine Personalberaterin:
Hast du Fragen rund um die Anstellung bei der BLS oder den Bewerbungsprozess? Ich bin Silvia Cataldo vom HR und beantworte deine Fragen gerne.

Telefon +41 58 327 31 45
Ansprechperson Ansprechperson
Mehr zum Bewerbungsprozess
Über die BLS
Unsere Produkte fliegen nicht ins All und Weltmarktführer sind wir auch nicht. Trotzdem ist das, was wir tun, wichtig. Für die Region Bern und darüber hinaus. Uns deswegen selber wichtig zu nehmen, ist nicht so unser Ding. Mit einer sympathischen Unaufgeregtheit und viel Leidenschaft gestalten wir Mobilität. In der BLS steckt viel Tradition, darauf bauen wir auf und geben alles, Menschen immer unkomplizierter miteinander zu verbinden. So gehört unsere S-Bahn Flotte zu den modernsten in Europa. Und während andere über Ticketsysteme von morgen sprechen, führen wir sie mit der App BLS Mobil heute schon ein. Ausserdem sind wir auch erfahrene Alpinisten: Als erfolgreiche Güterbahn transportieren wir Güter auf der Nord-Süd-Achse umweltschonend durch die Alpen. Bei der BLS arbeiten heisst, zusammen mit über 3500 Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen in einer guten Arbeitsatmosphäre produktiv zu sein. Wertschätzung ist uns wichtig. Und eine Prise Humor. Darum sind wir vielleicht eben doch Weltmarktführer – in zuverlässiger, sympathischer Mobilität.
Zur BLS-Webseite
Dein Arbeitsort

Noch mehr spannende Stellen

Diese Stelle als E-Mail erhalten oder weiterempfehlen?