Tracking pixel

Fachexperte/in Bahnstrom / Themenführer/in Regelwerke

Bern, 80-100%
Zur Stärkung des Systems Bahn gründeten die Infrastrukturbetreiber BLS, SOB, SBB und TPF gemeinsam mit dem Verband öffentlicher Verkehr (VöV) im Bereich Fahrweg die «Allianz Fahrweg Normalspur». Die Vertragspartner verfolgen unter anderem das Ziel der Sicherung und Aufbau des wertvollen Fachwissens in den relevanten Berufssparten. Die technischen Voraussetzungen für die Weiterentwicklung von Fahrweg-Systemthemen werden geschaffen und die übergeordneten Regelwerke gemeinsam weiterentwickelt. Als Kenner des Bahnstroms unterstützen Sie die Allianz im Auftrag der BLS.
Das ist Ihr Job:
  • Mitwirken in der Allianz als Fachexperte/in Bahnstrom
  • Aufbau und operative Führung des Themenbereichs "Regelwerke" (Fahrbahn und Bahnstrom) der Allianz
  • Pflegen und Erstellen von nationalen Regelwerken und Vorgabedokumenten
  • Fachliche Abstimmung mit Partnerbahnen, Bildungsorganisationen und der Bahnindustrie
  • Sicherung und Weiterentwicklung des Bahnstrom Knowhows sowie Kontaktpflege, Vernetzung und Verankerung innerhalb der Branche
Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossene Ausbildung in Elektrotechnik mit Studium FH oder Uni, betriebswirtschaftliche Kenntnisse von Vorteil
  • Fundierte Berufserfahrung im Bereich Bahnstrom als Projektleiter/in, Technologie-, Produktmanager/in oder ähnlich
  • Erfahrung, respektive ausgeprägtes Interesse an Regelwerken und Normen
  • Fähigkeit zu themenübergreifendem und vernetztem Denken und Handeln
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
Das bieten wir Ihnen – unter anderem:
  • Generalabonnement und grosszügige Vergünstigungen für die ganze Familie
  • Zentraler Arbeitsort mit ausgezeichneter ÖV-Anbindung
  • Zeit für Sie: Individuelle Arbeitszeitmodelle und familienfreundliche Rahmenbedingungen
  • Anrecht auf Kauf von 1 oder 2 zusätzlichen Ferienwochen
  • Attraktive Betreuungszulagen
  • Ein starkes Team mit familiärem Umgang
Persönliche Vorteile entdecken

Das werden Sie verdienen:

Berechnen Sie jetzt Ihren Lohn

Bei einem Pensum von {{input.levelOfEmployment ? input.levelOfEmployment : 0}}% liegt Ihr Jahreslohn {{resultStop() != 0 ? "zwischen" : "bei zirka"}} {{resultStart() | number:0}} und {{resultStop() | number:0}} Franken. Wie viel genau, ist abhängig von Ihrer Erfahrung und Ihren Vorkenntnissen. Nach dem zweiten Treffen kennen Sie das Paket, welches Sie bei einer Anstellung erwarten würde und gehen mit einer konkreten Lohnofferte nach Hause. beträgt Ihr Jahreslohn {{resultStart() | number:0}} Franken.

Ihr neuer Chef:
Michel Lötscher ist Leiter Technologie Bahnstrom und seit 2016 bei der BLS AG. Er kennt die Details und ist bei Fragen gerne für Sie da.
Sie erreichen ihn unter +41 58 327 30 83.
Ihre Personalberaterin:
Haben Sie Fragen rund um die Anstellung bei der BLS oder den Bewerbungsprozess? Ich bin Silvia Cataldo vom HR und beantworte Ihre Fragen gerne.

Telefon +41 58 327 31 45
Ansprechperson Ansprechperson
Über die BLS
Auf den ersten Blick sind wir einfach ein Bahnunternehmen. Bei näherem Hinschauen ist die BLS eine in der Region Bern stark verankerte Mobilitätsanbieterin mit einer topmodernen Flotte, innovativen Vertriebssystemen und einer riesigen Vielfalt interessanter Berufe. Mit mehr als 3000 Mitarbeitenden ist die BLS das zweitgrösste Bahnunternehmen der Schweiz, mehr noch: Wir sind auch eine Schifffahrtsgesellschaft, eine Immobilienfirma, eine Güterbahn, ein Busunternehmen und transportieren Autos sicher durch den Lötschberg und den Simplon. Mobilität hat für uns viele Facetten. Und viele spannende Jobs.
Zur BLS-Webseite
Ihr Arbeitsort

Noch mehr spannende Stellen

Diese Stelle als E-Mail erhalten oder weiterempfehlen?