Tracking pixel

angehende Lokführer:innen Cargo

Basel, Ausbildungsstart 01.08.2022, 100%
Sie suchen eine berufliche Veränderung? Sie wollen mehr Verantwortung, mehr Abwechslung, mehr Perspektive? Kommen Sie zu uns in den Führerstand. Als Lokführer:in der BLS AG übernehmen Sie die Verantwortung. Sie verbinden Regionen über Sprachgrenzen hinaus, bringen Güter zu den Kunden in der Schweiz und Europa. Was gibt es Schöneres?
Das ist Ihr Job:
  • Umfangreiche rund 12-monatige Ausbildung zur Lokführerin / zum Lokführer Cargo mit einer grossen Portion Praxiseinsatz
  • Führen von Güterzügen für BLS Cargo sowie der rollenden Landstrasse
  • Unterwegs auf den Transitachsen Lötschberg und Gotthard, sowie im grenznahen Verkehr in Deutschland
  • Tragen mit Ihrem professionellen Kundenservice zum guten Bild unseres Unternehmens bei
  • Vor- und Nachbereitung der Züge
Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossene mind. 3-jährige Berufslehre oder Matura
  • Idealerweise zwischen 20 und 45 Jahre jung
  • Dienstleistungsgedanke, Flexibilität und hohe Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten
  • Muttersprache Deutsch oder mindestens Kenntnisse auf Niveau C1. Sprachkenntnisse in Italienisch und Französisch auf Niveau A1 (Telc, Delf, Celi oder Speexx-Zertifikat) vorhanden oder Bereitschaft ein Sprachzertifikat bis Ausbildungsbeginn vorzulegen und das zweite Sprachzertifikat bis 1 Jahr nach Ausbildungsende
  • Alle Informationen zum Bewerbungsverfahren, Berufsbild, Ausbildung und Anstellungsbedingungen finden Sie unter www.bls.ch/lokpersonal
Das bieten wir Ihnen – unter anderem:
  • Generalabonnement und grosszügige Vergünstigungen für die ganze Familie
  • Anspruch auf Teilzeitpensum nach Ausbildungsende
  • Anrecht auf Kauf von 1 oder 2 zusätzlichen Ferienwochen, nach Ausbildungsende
  • Sinnstiftende Tätigkeit und ein sichtbares Arbeitsergebnis
  • Ein starkes Team mit familiärem Umgang
Persönliche Vorteile entdecken

Das werden Sie verdienen:

Der Ausbildungslohn beträgt monatlich 3'500 Franken. Welchen Lohn wir nach der Ausbildung bezahlen, wird im Bewerbungsgespräch verraten.

Ihr neuer Chef:
Daniel Meili ist Leiter Lokpersonal Basel und seit 2006 bei der BLS AG. Er kennt die Details und ist bei Fragen gerne für Sie da.
Sie erreichen ihn unter +41 58 327 61 91.
Linienperson Linienperson
Ihr Personalberater:
Haben Sie Fragen rund um die Anstellung bei der BLS oder den Bewerbungsprozess? Ich bin Marc Scaccia vom HR und beantworte Ihre Fragen gerne.

Telefon +41 58 327 24 96
Ansprechperson Ansprechperson
Mehr zum Bewerbungsprozess
Über die BLS
Wir sind weder Weltmarktführer noch fliegen unsere Teile auf den Mond. Diese Superlative überlassen wir anderen. Wir verbinden leidenschaftlich gern Menschen, Regionen und Orte. Darauf konzentrieren wir uns und machen das sehr gut – sagen natürlich nicht wir selber, sondern unsere Kunden in den regelmässigen Kundenumfragen. Die BLS ist mehr als einfach «nur» ein modernes Bahnunternehmen mit mehr als 3000 Mitarbeitenden, das zweitgrösste in der Schweiz. Wir sind auch eine Schifffahrtsgesellschaft, ein Busunternehmen, eine Güterbahn und transportieren Autos sicher durch den Lötschberg und den Simplon. Mit unseren komfortablen Doppelstockzügen haben wir eine der modernsten Fahrzeugflotten im Schweizer S-Bahn-Netz. Und über innovative Ticketsysteme sprechen wir nicht so gerne, wir entwickeln sie viel lieber – mit unserer App BLS Mobil wird einchecken und losfahren zum Kinderspiel. Schweizweit. Gleichzeitig sorgen wir dafür, dass die altehrwürdige Dampflady «Blümlisalp» seit über 100 Jahren Jung und Alt erfreut. Mobilität hat für uns viele Facetten. Und viele spannende Jobs.
Zur BLS-Webseite
Ihr Arbeitsort

Noch mehr spannende Stellen

Diese Stelle als E-Mail erhalten oder weiterempfehlen?